Aktuelles
Wirtschaft
Politik
Menschenrechte
Gerichtsverfahren
Amerika
Asien
Europa
Himmlisches Gericht

Kultur
Gesellschaft
Wissenschaft
Sonstiges
Außergewöhnlich
Weblinks
Impressum

NEWSLETTER

  Back  Sitemap  Chinese  Englisch MONTAG 24.9.2018

Richter Chen Yuanchao ereilt Schicksal

[17.09.2005] Am 12. Nov. 1999 wurde der landesweit erste Schauprozeß gegen Falun Gong Praktizierende in Haikou, Provinz Hainan, veranstaltet. Vorsitzender Richter war Chen Yuanchao. Er verurteilte vier Falun Gong Übende zu Haftstrafen von zwei bis 12 Jahren. Er wurde daraufhin vom Obersten Volksgericht

und von Luo Gan, dem Verantwortlichen der KP für Gesetzgebung und sicherheitspolitische Angelegenheiten, gelobt. Er erhielt eine Auszeichnung zweiter Klasse und der Gerichtshof in Haikou erhielt eine Kollektivauszeichnung zweiter Klasse.

Bei ihm wurde Lungenkrebs diagnostiziert. Chen war seitdem bettlägerig , dennoch gab Schlächter und Stasichef Luo Gan den Befehl heraus, ihn landesweit als den Richter bekannt zu machen, der als erster Falun Gong Praktizierende verurteilt hatte. Der oberste Volksgerichtshof ernannte Chen zum "vorbildlichen" Richter. Der oberste Gerichtshof der Provinz Hainan verlieh Chen eine "Auszeichnung erster Klasse" und ernannte ihn zum "vorbildlichen Mitglied der KP".

In der amtlichen Verlautbarung hieß es: "Chen Yuanchao, ein vorbildlicher Richter am ersten Strafsenat des Volksgerichtshofes zu Haikou starb am 2. September um 18:35 Uhr im Alter von 52 Jahren an Lungenkrebs, nachdem er vorher längere Zeit erfolglos eine Krebstherapie durchlief."
3735 Seitenaufrufe
    Druckansicht

Weitere Artikel zu diesen Thema
17.09.2005 Richter Chen Yuanchao ereilt Schicksal
25.04.2005 Der sechste Kommentar über die Kommunistische Partei Chinas
12.04.2005 Die Neun Kommentare über die Kommunistische Partei
13.03.2005 Die Neun Kommentare ( Teil IV )
28.02.2005 Voruntersuchung in der Schweiz wurde eröffnet
20.12.2004 Jin Baolin, Vizedirektor des Masanjia Konzentrationslagers tot
21.11.2004 Stellvertretender Direktor der Xinhua Nachrichtenagentur in Taiwan angeklagt
21.11.2004 KP- Parteisekretär auf der Flucht in Sambia
21.11.2004 Irland ermittelt gegen Vize-Regierungschef
12.11.2004 Erster Parteisekretär der Provinz Gansu in Sambia festgehalten


Alle Artikel in dieser Rubrik anzeigen


     

Erstellt 2003   http://www.china-intern.de