Aktuelles
Wirtschaft
Politik
Menschenrechte
Gerichtsverfahren
Kultur
Gesellschaft
Soziale Lage
Kannibalismus
Stimmung des Volk
Umwelt

Wissenschaft
Sonstiges
Außergewöhnlich
Weblinks
Impressum

NEWSLETTER

  Back  Sitemap  Chinese  Englisch FREITAG 19.10.2018

Gigantischer Sandsturm über Peking

[29.03.2004] Einer der verheerendsten Sandstürme der letzten Jahre sucht derzeit Peking heim ( Bilder ).


Sandsturm

Die betroffenen Gebiete umfassen 1,2 Mill. Quadratkilometer, mehr als 6,4 Mill. Hektar Ackerland sind betroffen, sowie 65 Mill. Hektar Weidenflächen. Die Windstärke erreicht 8 , der Verkehr in der Hauptstadt kam teilweise zum Erliegen. Die Gebiete, in denen der Sandsturm wütet, werden von 70 Mill. Menschen bewohnt.



In der Provinz Gansu ist die diesjährige Frühjahrsweizenaussaat stark in Mitleidenschaft gezogen, ebenso Wälder und Weideflächen, die gerade zu blühen begannen.
Die landwirtschaftliche Nutzfläche ist durch den ungezügelten Bau von Fabriken und Straßen in den letzten Jahren um ca. 20 % gefallen, China ist mittlerweile von Getreide und Sojalieferungen aus dem Ausland abhängig.( Siehe unser Bericht über den weltweiten Anstieg der Weizenpreise ). Dieses Jahr wird mit einem Absinken der Reisernte gerechnet; Reis dürfte weltweit teurer werden.
1293 Seitenaufrufe
    Druckansicht

Weitere Artikel zu diesen Thema
11.12.2013 Der Smog in China hat viele Vorteile
10.12.2013 Bilder vom Extremsmog in China
29.05.2013 Wann ja wann...
15.05.2013 Chinas großer Kohlehunger
05.04.2013 Chinas tierische Apokalypse
29.03.2013 Solartechnik über 20.000 mal schlimmer als CO2
23.02.2013 Der faule APPLE
13.01.2013 Dunst
23.11.2012 Neues aus Horroshima
12.09.2012 Ein bisschen Erpressung


Alle Artikel in dieser Rubrik anzeigen


     

Erstellt 2003   http://www.china-intern.de