Aktuelles
Wirtschaft
Politik
Menschenrechte
Gerichtsverfahren
Kultur
Gesellschaft
Soziale Lage
Kannibalismus
Stimmung des Volk
Umwelt

Wissenschaft
Sonstiges
Außergewöhnlich
Weblinks
Impressum

NEWSLETTER

  Back  Sitemap  Chinese  Englisch MITTWOCH 12.12.2018

Sandsturm tobt über Südafrika

[25.06.2004] Am ersten Juli um 2 Uhr nachmittags bricht plötzlich ein Sandsturm über die Hauptstadt Pretoria und Johannesburg herein. Der Himmel verdunkelt sich und die Temperatur fällt um etliche Grade. Wie die Meteorologen mitteilten, seien Sandstürme in dieser Gegend im Winter sehr selten.


Schwarzer Himmel über Johannesburg

Dunkelheit bricht über Pretoria herein und der Himmel bleibt für eine Stunde schwarz. Ein Flugzeugunglück ereignet sich durch das Unwetter, ein Pilot kommt ums Leben.
Die Bewohner der beiden Städte gerieten in Panik, denn solch einen Sandsturm gab es im Winter noch nie in Pretoria und Jo´burg( Provinz Gauteng ).
Wie Siyabonga Mthethwa vom Wetterdienst mitteilte, fiel die Temperatur auf 7 Grad Celsius. Der Sturm begann von Bloemfontein, und löste sich in Swaziland auf.
Es scheint so, als würden die Staatsterroristen Bo Xilai und Zeng Qinghong noch anderes im Gepäck haben als nur Wirtschaftsverträge, denn Sandstürme gibt es in den letzten vier Jahren in China mehr als genug, allein in diesem Jahr 18 an der Zahl, wobei insgesamt 290 Mill. Menschen betroffen waren...
1532 Seitenaufrufe
    Druckansicht

Weitere Artikel zu diesen Thema
11.12.2013 Der Smog in China hat viele Vorteile
10.12.2013 Bilder vom Extremsmog in China
29.05.2013 Wann ja wann...
15.05.2013 Chinas großer Kohlehunger
05.04.2013 Chinas tierische Apokalypse
29.03.2013 Solartechnik über 20.000 mal schlimmer als CO2
23.02.2013 Der faule APPLE
13.01.2013 Dunst
23.11.2012 Neues aus Horroshima
12.09.2012 Ein bisschen Erpressung


Alle Artikel in dieser Rubrik anzeigen


     

Erstellt 2003   http://www.china-intern.de