Aktuelles
Wirtschaft
Politik
Menschenrechte
Gerichtsverfahren
Kultur
Gesellschaft
Soziale Lage
Kannibalismus
Stimmung des Volk
Umwelt

Wissenschaft
Sonstiges
Außergewöhnlich
Weblinks
Impressum

NEWSLETTER

  Back  Sitemap  Chinese  Englisch SONNTAG 21.1.2018

Neues vom Kannibalismus in China - Warnhinweis: DEUTLICHE BILDER

[08.09.2006] Wie angekündigt, veröffentlichen wir hier erneut Bilder einer Art von Kannibalismus, den Prozess der Verarbeitung von Menschenfleisch zu Dosenfleisch.
Sicher finden sich wieder Schreiber, die das Ganze als "Kunst" oder "Einzelfälle" oder "Enten mit Puppenköpfen" oder was auch immer verharmlosen werden. Es bleibt aber nichts anderes als Kannibalismus, und die Bilder sprechen für sich und müssen nicht weiter kommentiert werden.

Dieser Artikel entspricht dem
§ 131 Gewaltdarstellung
(3) Die Absätze 1 und 2 gelten nicht, wenn die Handlung der Berichterstattung über Vorgänge des Zeitgeschehens oder der Geschichte dient.



In der Leichenschauhalle wird der Mensch auseinandergenommen und das Gehirn gesammelt:

Dann wird das Gehirn zerlegt und in den Fleischwolf gedreht:


Im Fleischwolf klein machen:


Abfüllen der ganz besonderen Spezialität.




Menschenhirn in Gläsern:




49794 Seitenaufrufe
    Druckansicht

Weitere Artikel zu diesen Thema
09.11.2013 Werden syrische Kannibalen in Deutschland behandelt?
25.05.2012 Chinakannibalen schlagen wieder zu
08.05.2012 Pillen aus Menschenfleisch
27.04.2009 Neues vom Kannibalismus in China: Menschenschlachten und Ausweiden
06.03.2007 Ein Päckchen aus China
21.09.2006 Gammelfleisch-Firma auch im Chinageschäft aktiv
08.09.2006 Neues vom Kannibalismus in China - Warnhinweis: DEUTLICHE BILDER



     

Erstellt 2003   http://www.china-intern.de