Aktuelles
Wirtschaft
Politik
Hintergrundbericht
Presseberichte

Menschenrechte
Gerichtsverfahren
Kultur
Gesellschaft
Wissenschaft
Sonstiges
Außergewöhnlich
Weblinks
Impressum

NEWSLETTER

  Back  Sitemap  Chinese  Englisch SAMSTAG 21.4.2018

Diktatur in Panik - 25 Kader der Parteischule treten aus

[17.05.2005] 25 zum Teil hochrangige Kader der zentralen Parteischule des ZK der KPC haben gemeinsam ihren Austritt erklärt und auf der Austrittswebsite veröffentlicht.


China schüttelt seine Ketten ab

Die Ausgetretenen kommen aus verschiedenen Positionen und haben einen langen Brief über ihre Gründe geschrieben, der auf der Tuidangwebsite veröffentlicht wurde. Sie schrieben, wie einige von ihnen an verschiedenen Unterdrückungsmaßnahmen, angefangen vom Massaker 89 bis zur Unterdrückung von Falun Gong teilnahmen. Sie beschrieben die Vorteile und Prämien, die sie in Form von Häusern, Geld und Autos bekamen, aber auch, dass sie die Rache des Volkes fürchten, und seit langem von Albträumen geplagt werden.

Die Befreiung von der KP ist für sie eine Befreiung von den Dämonen der Vergangenheit. Sie appellierten an ihre verbleibenden Genossen, ihrem Schritt zu folgen, um einem fürchterlichen Schicksal zu entgehen, das mit Sicherheit auf die letzten Getreuen der KP wartet...
Die Anzahl der über Internet Ausgetretenen beträgt jetzt über 1500000.
1650 Seitenaufrufe
    Druckansicht

Weitere Artikel zu diesen Thema
06.04.2013 Helft den Erfrierenden
29.03.2013 Fackel der Freiheit
12.03.2013 And the next Pope is
25.01.2013 The Illusion of Freedom
08.06.2012 Wie uns die Mafia regiert
09.01.2012 Warum der Wulff erlegt werden soll
05.08.2011 Der Rassenkampf ist zurück
04.08.2011 China setzt auf Gammastrahlenwaffen
08.09.2010 EU Außenministerin tourt durch China
09.08.2010 Mongolen schwärmen für Hitler


Alle Artikel in dieser Rubrik anzeigen


     

Erstellt 2003   http://www.china-intern.de