Aktuelles
Wirtschaft
Hintergrundberichte
Presseberichte
China
Deutschland
USA

Politik
Menschenrechte
Gerichtsverfahren
Kultur
Gesellschaft
Wissenschaft
Sonstiges
Außergewöhnlich
Weblinks
Impressum

NEWSLETTER

  Back  Sitemap  Chinese  Englisch FREITAG 14.12.2018

Chinas KP im Panikmodus

[27.07.2013] Die KP führt kurzfristig landesweite Schuldenaudits durch. Dazu werden Beamte

der Zentralregierung übers Wochenende geschult, die ausufernden Schulden der Provinzen zu dokumentieren. Das ganze kam ans Licht, als sich solche abgestellten Beamte über das gestohlene Wochenende beschwerten.
Zudem gibt es Gerüchte, dass die Zentralregierung aus Geldmangel alle Projekte auf Eis legen will, die von den de facto bankrotten Provinzen gerade durchgeführt werden.
So wird gerade der geplante höchste Wolkenkratzer der Erde nicht mehr weiter gebaut.
1705 Seitenaufrufe
    Druckansicht

Weitere Artikel zu diesen Thema
30.06.2014 60 Ermittler für Korruptionsbekämpfung ermordet
25.04.2014 Teure Schweine
20.03.2014 Crash Signs
24.01.2014 Ich mach mir die Welt, wie sie mir gefällt...
24.01.2014 Die chinesische 23-Billionen-Dollar-Blase
18.11.2013 Der größte Crash der Weltgeschichte
09.11.2013 Inflation steigt
29.07.2013 Zahl des Tages
27.07.2013 Chinas KP im Panikmodus
01.07.2013 Unruhen in Saudi Arabien beginnen


Alle Artikel in dieser Rubrik anzeigen


     

Erstellt 2003   http://www.china-intern.de