Aktuelles
Wirtschaft
Hintergrundberichte
Presseberichte
China
Deutschland
USA

Politik
Menschenrechte
Gerichtsverfahren
Kultur
Gesellschaft
Wissenschaft
Sonstiges
Außergewöhnlich
Weblinks
Impressum

NEWSLETTER

  Back  Sitemap  Chinese  Englisch MONTAG 18.6.2018

Chinas neue Mauern

[05.03.2004] USA gegen chinesischen Verschlüsselungsstandard--

Außen- und Handelsminister protestieren.
US-Regierungsmitglieder laufen gegen von China geplante Importbeschränkungen für WLAN Sturm. In einem von Außenminister Colin Powell und Wirtschaftsminister Don Evans


China fühlt sich stark

unterzeichneten Brief an chinesische Regierungsstellen werden die Bestimmungen als Hindernis für den internationalen Handel bezeichnet. China will in Zukunft verlangen, dass alle importierten WLAN-Technologien einen bestimmten Verschlüsselungsstandard aufweisen müssen.
Nach den geplanten Regelungen müssen alle Produzenten von entsprechenden Produkten eine von China entwickelte Verschlüsselungstechnologie verwenden. Das Gesetz hätte ursprünglich bereits in Kraft treten sollen. Nach ersten Protesten war seine Einführung aber auf den 1. Juni verschoben worden. China rechtfertigt die Bestimmungen damit, dass sie geschaffen worden seien, um die Sicherheit zu gewährleisten. Denn WLAN-Netzwerke, wie sie bei so genannten Hotspots eingesetzt werden, seien ein häufiges Ziel von Cyber-Attacken und die internationalen Standards hätten sich als äußerst löchrig erwiesen.

Bisher ist die Administration von US-Präsident George W. Bush davor zurückgeschreckt, den Streit um den Verschlüsselungsstandard vor die Welthandelsorganisation WTO zu bringen. In dem nunmehrigen Schreiben machen die Kabinettsmitglieder aber klar, dass die Frage von wesentlicher Bedeutung für die USA sei. Hightech-Unternehmen befürchten, dass sie durch die geplanten chinesischen Importbestimmungen zur Koproduktion und zum Technologietransfer gezwungen werden. "Durch das Gesetz werden ausländische Firmen dazu übergehen müssen, ein Produkt für China herzustellen und alle anderen für den Rest der Welt", kritisiert der Interessensverband Information Technology Industry Council
( http://www.itic.org/. )
1526 Seitenaufrufe
    Druckansicht

Weitere Artikel zu diesen Thema
10.08.2014 Bondsmarkt in China droht Pleitewelle
19.03.2014 China real-estate worries growing louder
08.03.2014 China Trade Misleading
11.02.2014 The Biggest Ever "Unlimited QE"
28.01.2014 Alert! Imminent Implosion
27.01.2014 Incredible! China Halts Bank Cash Transfers
24.01.2014 Die chinesische 23-Billionen-Dollar-Blase
19.01.2014 Chinas Hacker haben es auch nicht leicht...
23.12.2013 Angst vor Börsen-Crash
06.12.2013 Chinesische Zahlen sagen Übles für die USA voraus


Alle Artikel in dieser Rubrik anzeigen


     

Erstellt 2003   http://www.china-intern.de