Aktuelles
Wirtschaft
Hintergrundberichte
Presseberichte
China
Deutschland
USA

Politik
Menschenrechte
Gerichtsverfahren
Kultur
Gesellschaft
Wissenschaft
Sonstiges
Außergewöhnlich
Weblinks
Impressum

NEWSLETTER

  Back  Sitemap  Chinese  Englisch MITTWOCH 17.1.2018

Fall der Löhne und Gehälter erwartet

[10.04.2004] Einer Umfrage von "China Human Resource Net" zufolge werden die Löhne in China in vielen Bereichen sinken.


Die frohe Botschaft des neuen Jahrtausends?

Die durchschnittlichen Löhne würden demnach heuer 35000 RMB betragen ( in den genannten Bereichen ), was einen Rückgang um 14 % gegenüber letztem Jahr bedeuten würde.

Wie die Hongkonger Zeitung Wenwei meldete, sind die gegenwärtig vier höchst bezahlten Sektoren Kommunikationstechnik , Medizintechnik, Finanzwirtschaft sowie die IT-Branche. Bei den Löhnen in der Medizintechnik sowie der Telekommunikation werden die Löhne heuer um 10 % fallen, im Computerbereich sogar um 15 %.
Die Gehälter bei ausländischen Unternehmen ( wobei weit über die Hälfte sowieso keinerlei Gewinne erzielen )
werden um sechs Prozent fallen, bei VEBs um acht Prozent, und die Gehälter bei den Staatsangestellten sollen um 7,5 % fallen.

Da immer größere Teile der chinesischen Wirtschaft wie unter Stalin auf Sklavenarbeit in Gulags mit Lohnniveau Null beruhen, ist es klar, dass die Löhne immer mehr fallen müssen, um mit der ausufernden Sklavenarbeit konkurrieren zu können.
Wirtschaftsexperten meinen, China müsse jedes Jahr zehn Millionen neue Arbeitsplätze schaffen, um die Massenarbeitslosigkeit nicht noch größer werden zu lassen.
Auf dem letzten Volkskongress nannte der Finanzminister zum ersten mal die Zahl von 174 Millionen Arbeitslosen oder Gelegenheitsarbeitern. Dies ist eine erste Annäherung an die Realitäten. In Wirklichkeit dürfte die Zahl der Nichtbeschäftigten gegenwärtig bei an die 300 Millionen liegen.
4146 Seitenaufrufe
    Druckansicht

Weitere Artikel zu diesen Thema
10.08.2014 Bondsmarkt in China droht Pleitewelle
19.03.2014 China real-estate worries growing louder
08.03.2014 China Trade Misleading
11.02.2014 The Biggest Ever "Unlimited QE"
28.01.2014 Alert! Imminent Implosion
27.01.2014 Incredible! China Halts Bank Cash Transfers
24.01.2014 Die chinesische 23-Billionen-Dollar-Blase
19.01.2014 Chinas Hacker haben es auch nicht leicht...
23.12.2013 Angst vor Börsen-Crash
06.12.2013 Chinesische Zahlen sagen Übles für die USA voraus


Alle Artikel in dieser Rubrik anzeigen


     

Erstellt 2003   http://www.china-intern.de